Verkauf

Verkaufsbedingungen

Die angegebenen Preise verstehen sich als Pauschalpreise für die schlüsselfertigen Wohnungen inklusive dem zugewiesenen Keller sowie dem Miteigentumsanteil am Land (gemäss allgemeinem Baubeschrieb und Vertragsunterlagen). In den Verkaufspreisen sind alle Erstellungskosten, Bewilligungs- und Anschlussgebühren inbegriffen.

Die Beurkundungs- und Grundbuchgebühren gehen je zur Hälfte zu Lasten der Bauherrschaft sowie der Käuferschaft.

Die Handänderungssteuer von 1.5 % des Kaufpreises geht, entsprechend der gesetzlichen Regelung, zu Lasten der Käuferschaft. Die Grundstückgewinnsteuer geht, entsprechend der gesetzlichen Regelung, zu Lasten der Bauherrschaft.

Änderungen gegenüber dem Standardausbau

Die Architekten werden sämtliche Materialien, welche in den Kosten inbegriffen sind anschaulich präsentieren. Änderungen sind möglich, daraus resultierende Mehrkosten werden der Käuferschaft präsentiert und zur Unterschrift vorgelegt. Bearbeitungshonorare (Planung und Bauleitung) und Nebenkosten werden separat verrechnet. Änderungen, welche die Gebäudehülle, die Balkone, allgemeine Räume und die Umgebung betreffen sind nicht möglich.

Kauf- und Zahlungsabwicklung

Bei Abschluss des Reservationsvertrags ist eine Anzahlung von CHF 50‘000.– zu leisten
(diese Reservationszahlung ist weder zu verzinsen, noch sicherzustellen).
Die weiteren Zahlungen sind wie folgt fällig:

  • 25% des Pauschalpreises bei Beurkundung
  • 25% bei Vollendung Rohbau
  • 25% bei Vollendung Ausbau
  • 25% abzüglich der Reservationszahlung bei Bezug

Leistungen ausserhalb des Pauschalpreises (Änderungen gegenüber dem Standardausbau) sind innert 10 Tagen nach Rechnungsstellung zu bezahlen. Alle Mehrkosten müssen vor der Eigentumsübertragung bezahlt sein.

Die Käuferschaft hat dem Verkäufer anlässlich der Beurkundung des Kaufvertrages ein unwiderrufliches Zahlungsversprechen einer Schweizer Bank über den gesamten Pauschalpreis einzureichen.

Termine

Baubeginn: erfolgt im November 2015
Rohbauende: voraussichtlich September 2016
Bezugsbereit: voraussichtlich Juni 2017
Die Termine sind approximativ zu verstehen. Der definitive Bezugstermin wird der Käuferschaft vier Monate im Voraus mitgeteilt.

Hinweise

Die in der Verkaufsdokumentation gemachten Angaben dienen der allgemeinen Information und erfolgen ohne Gewähr. Sie bilden nicht Bestandteil einer vertraglichen Vereinbarung. Die Visualisierungen dienen der Veranschaulichung des Bauprojektes und haben nur informativen Charakter. Sie stellen keine Materialfestlegung dar und es kann kein Ausführungsanspruch daraus abgeleitet werden.

Änderungen und Ergänzungen gegenüber dem Baubeschrieb und den Plänen, die keine qualitativen Auswirkungen haben, bleiben ausdrücklich vorbehalten und berechtigen nicht zu Nachforderungen. Allfällige Auflagen der Behörden, gesetzlich und technisch bedingte Änderungen (Statik, Leitungsführung usw.) bleiben ausdrücklich vorbehalten und berechtigen nicht zu Nachforderungen. Zwischenverkauf und Preisänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten. Bei einer allfälligen Käufervermittlung durch Dritte entsteht kein Anspruch auf Ausrichtung einer Provision.

Download Verkaufsbedingungen